Betrieb_Bikestation + Bikepark Öffnet in 8h 08min
Betrieb_Hochriesbahn bis 28.04. Geschlossen

Die Strecken-Fakten

Harte Fakten zur Strecke. Extremer Fahrspaß garantiert!

Ein Einstieg in die Hauptstrecke ist jeweils von der Mittelstation der Hochriesbahn möglich. Von dort aus erreichst du dann alternative Routen für verschiedene Fahrvorlieben und Fahrlevel.

Das erwartet dich:

Freeride-Hauptstrecke
Gesamtlänge:ca. 2.150m
Höhenunterschied: 220m
Anzahl der Kurven: 44
Anzahl der Jumps: 18
Steilstes Gefälle: 20%

Einzelabschnitte:
Freeride (Hauptstrecke)
Nortshore (Teilabschnitte)
Singletrail (Teilabschnitte)

Außerdem: 200 km erschlossenes CRAFT-Bikewegenetz in der Region für Cross-Country-Fahrer & Freerider

Übrigens: Die Strecke am Samerberg wird stetig ausgebaut. Informier dich am besten vor Ort über die aktuellen Möglichkeiten. Die Benutzung der Strecke erfolgt auf eigene Gefahr.

Das Fahren vom Gipfel (speziell WW216c) ist nicht erlaubt, wir bitten jeden Biker, auf der angelegten Strecke zu bleiben!