Betrieb_Bikestation + Bikepark Schließt in 4h 24min
Betrieb_Hochriesbahn Schließt in 3h 24min

History

Wie der Bikepark entstand. Es war einmal am Samerberg …

… da hatten das FAHRTWIND®-Team um Transalp-Pionier Peter Brodschelm und viele Mountainbike-Freunde eine Riesen-Idee. Das Fahren am heimischen Samerberg machte ohnehin schon Spaß. Wie steil wär das denn, wenn man die Strecke professionell ausbaut!

Ein perfektes Transportmittel nach oben gab es mit der Hochriesbahn bereits.
Die heimische Bergbahn brauchte zudem dringend neue "Geschäftsfelder"... die Idee nahm Formen an!

Die Region war als Naherholungsgebiet für verschiedenste Freizeitangebote längst voll erschlossen. Von Wirtschaften zum Pausieren bis zu Möglichkeiten zum Übernachten war praktisch schon alles da!

Schnell konnten Gemeinde und Grundbesitzer überzeugt werden. Die Seilbahn gab grünes Licht, die Naturschutzbehörde hatte nur wenige Auflagen für das umweltverträgliche Konzept. Im Mai 2010 begann der Bikepark-Bau. Und es kamen viele freiwillige Helfer, um in ihrer Freizeit die ersten 2 km Strecke in nur einem Sommer fertigzustellen!